Zum Inhalt springen

Häfen

Gern ankommen … und ebenso gern wieder ablegen.

Hier kommen Schiffe an … und hier fahren sie auch wieder ab. Wenn sie nicht aus besonderen Gründen in den Häfen liegen müssen … oder monatelang auf Reede am Anker warten.

So, wie es bisher aussieht … so darf es nicht bleiben.

Gegenwärtig werden die kanarischen Häfen für touristische Fahrten nur von den Reedereien Hapag Lloyd Cruises und TUI Cruises angefahren. Am heutigen Tag, dem 20. März 2021, dem Start dieser Internet-Präsenz, soll das anders werden.

Mittlerweile ist AIDA Cruises mit der AIDAperla dazugekommen und besucht bis auf La Gomera und El Hierro alle Inseln mit Kreuzfahrthäfen in einwöchigen Rundtouren.

Vorausschau

Als nächster Anbieter dürfte Nico Cruises bald dazukommen und mit der World Voyager ebenfalls Kanarenreisen durchführen. Und so ist es auch geschehen. Seit 10. April ist sie auf einer Kanaren-Rundreise, die einzige komplette, die sie anbietet. Danach geht es im zweiten Teil der Reise ins Mittelmeer mit Ziel Málaga. Wir informieren – wie immer – selbstverständlich in unserem InfoBlog

DOPPEL-BILD mit < > bewegen, um zur jeweiligen Vollansicht zu gelangen.



ReedereiSchiff Einsatz ab Hafen
Hapag Lloyd MS Europa 2 aktiv27.3.21
TUI CruisesMein Schiff 1aktiv
Mein Schiff 2aktiv
AIDA Cruises AIDAperlaaktiv20.3.21
AIDAnovaauf ReedeSCTF
AIDAlunaauf ReedeSCTF
AIDAmarauf ReedeSCTF
AIDAmiraauf ReedeSCTF
TUI CruisesMein Schiff 3Kurs D.
Mein Schiff Herzauf ReedeSCTF
AIDA CruisesAIDAbellaauf Reede LPGC
AIDAstellaauf Reede LPGC
Sea Cloud Cr.Sea Cloudim HafenLPGC
Sea Cloud 2im HafenLPGC
Nicko Cr.World Voyager aktiv 10.4.21
CompañíaBarcoFondeoa partirPuerto
Schiffe im Einsatz oder auf Reede ( 01-04-2021 )
Schiffe auf Reede am Las Teresitas-Strand von Santa Cruz

Die eigentliche Kreuzfahrt-Saison auf den Kanaren, der Winter auf der Nordhalbkugel, gestaltet sich diesmal sehr dünn. Vorhaben, Start-Versuche und Aufschübe wechseln sich ab. Es erscheint manchmal ein wenig sonderbar, da es Reedereien gibt, die (fast) regelmässig fahren. Aber das ist – schon wieder – ein anderes Thema.

Die wichtigen Häfen der kanarischen Inseln befinden sich auf den beiden Hauptstadt-Inseln Tenerife und Gran Canaria. Sie liegen jeweils an den Ufern der Städte Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas de Gran Canaria.

Die weiteren Häfen verteilen sich auf die anderen Inseln der beiden Provinzen. Regelmässig werden nur die folgenden, grossen Häfen angefahren.

  • Santa Cruz de La Palma
  • Arrecife de Lanzarote
  • Puerto del Rosario de Fuerteventura

San Sebastián de La Gomera und Puerto de La Estaca auf El Hierro werden seltener frequentiert. Auch ist der letztere der einzige Hafen der nicht mit der Hauptstadt der Insel zusammenhängt.

Zusätzlich gibt es auf den meisten Inseln auch noch weitere kleine Häfen, die auch in der Lage sind mittelgrosse Kreuzfahrtschiffe zu empfangen.

  • Vueltas im Valle Gran Rey von La Gomera
  • Los Cristianos auf Tenerife, meist liegen die Schiffe auf Reede
  • Tazacorte auf La Palma
  • Gran Tarajal auf Fuerteventura
Der kleine Fährhafen von Los Cristianos im Süden Tenerifes

Darüber hinaus besitzen die Kanaren noch zwei Dutzend weitere Häfen. Egal ob reine Freizeiteinrichtungen für Jachten und Segler oder Fischereihafen mit kleinem Industrie- und Wartungsbereich mit kleinen mobilen Werftanlagen, meist sind es Mischformen aus allem. Nicht alle werden von der staatlichen Hafenverwaltung betrieben, kommerzielle Anbieter der Anlagen sind auch zu finden.

Auf Tenerife ist das beispielsweise der Fall. Die Verbindung zu Golfanlagen ist dabei ein wesentlicher touristischer Stimulus um Gäste, die an beiden Angeboten Interesse haben, zu rekrutieren.

Die kürzlich als achte Kanareninsel offiziell anerkannte Insel La Graciosa, die Lanzarote nördlich vorgelagert ist, besitzt nur eine kleine Anlegestelle für grössere Passagierboote.

InfoCal – Kalender neu erleben.

Neben einem Gesamt-Kalender aller Abfahrten bereiten wir an diesem Platz für alle weiteren Häfen ortsbezogene Einzel-Kalender vor. Für jede Insel können sofort in farbigen Balken die dort im Hafen liegenden Schiffe dargestellt werden. Zunächst beginnen wir nachfolgend mit dem Exemplar für Santa Cruz de Tenerife.

Nutzer des GoogleCalendar können sich bequem eigene Konfigurationen anfertigen. Wir stellen hier alles Notwendige zur Verfügung.

Alle Angaben über Schiffe und Abfahrten sind genauestens recherchiert, erfolgen jedoch ohne Gewähr.




Häfen ausserhalb der Kanaren

Wir werden uns selbstverständlich auch weltweit den wichtigen Häfen und Reisezielen widmen. Hier ein kleiner Anfang – die Einfahrt in den historischen Hafen von Valletta auf der Mittelmeerinsel Malta in bewegten Bildern.

Bald ein weiteres Thema in dieser Kategorie:

Leuchttürme auf „Kreuzfahrt“.

⚓️¿ Sabe dónde se encuentra este Faro o cómo se llama ?

Iniciamos una nueva serie temática con un emblemático lugar. 🇮🇨 ¡ Tiene algo muy especial !
#Canarias #IslasCanarias #canaryislands #Kanaren
@PortsSCTenerife #FarosdeEspaña @PuertosCanarios @FarosdeEspana @TurismoGobCan

Kategorien

Häfen

Schlagwörter

, , , , , , ,

3 Kommentare zu „Häfen Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: